Nachrichten

Lückenloses Live-Tracking über die gesamte Lieferkette!

Rhenus Home Delivery ist spezialisiert auf die Belieferung von Endkunden mit Möbeln, Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik. Deutschlandweit sind täglich spezialisierte Mitarbeiter im Einsatz, die sich auch um die Montage und den Aufbau von weißer und brauner Ware sowie ganzer Küchen und Fitnessgeräte kümmern. Das Angebot des Tochterunternehmens der weltweit operierenden Rhenus-Gruppe umfasst darüber hinaus die Entsorgung von Verpackungsmaterial und Altgeräten.

Über ein deutschlandweites Netz von Logistikzentren mit einheitlichen Abläufen und Qualitätsstandards ist eine exakte Anpassung dieses Leistungsspektrums an kundenindividuelle Bedürfnisse sichergestellt. Um den wachsenden Ansprüchen gerecht werden zu können und die Servicequalität weiter zu steigern, hat sich Rhenus Home Delivery für den Einsatz von Logistics.ONE entschieden.

„Abgeleitet aus unserer Qualitätsführerstrategie ergänzt die mobile Auftragsabwicklung einen der Kernprozesse unserer Wertschöpfungskette und hilft somit die von uns gesetzten Ziele zu erreichen“, begründet der Leiter Niederlassungen und Netzwerk die Initiative. Überzeugt hat die Aventeon-Lösung insbesondere durch ihre vielfältigen Standardfunktionen, Skalierbarkeit, und Nutzerfreundlichkeit.

Über das Modul „TourMonitor“ erhalten autorisierte Partner zudem Zugang zu allen relevanten, im Zuge der Auftragsabwicklung anfallenden Informationen. „Logistics.ONE ist stark auf Services ausgerichtet“, betont der Verantwortliche für das Projektmanagement und Netzwerk am Standort Hilden. „Sämtliche Prozesse sind in Echtzeit nachvollziehbar und lassen sich vernünftig kontrollieren.“ Eine Vielzahl spezifischer Anforderungen, z.B. in punkto Online-Dokumentation und Ausnahme-Management, habe man bereits im Standard umsetzen können.

In der Einführungsphase wurden die täglich bundesweit im Einsatz befindlichen Mitarbeiter sukzessive mit robusten Touch-Computern sowie Tablets auf Android-Basis ausgestattet. „Für Endverbraucher ist insbesondere das Live-Tracking von Bedeutung. Sie können via Internet jederzeit nachvollziehen, wo sich die bestellte Ware samt dem 2-köpfigen Service-Team aktuell befindet und wann sie am Bestimmungsort eintrifft“, resümieren die Projektpartner seitens Rhenus Home Delivery. Von kurzfristigen Rückmeldungen zum jeweils aktuellen Auftragsstatus profitieren natürlich auch die Kunden des Unternehmens. Abgerundet werde das Produkt Logistics.ONE durch eine integrierte Payment-Lösung. Zahlungen, etwa per Kredit- oder EC-Karte, lassen sich ganz einfach aus einer App heraus starten.

Kontakt

Mailen Sie uns
Bitte kontaktieren Sie uns.
 
Aventeon BV
*Erforderliche Felder
captcharefresh

logo

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.